Home
Projekte u. Aktionen
Omas u. Opas
Kontakt u. Impressum

So ein Zufall,

ich freue mich, dass du auf meiner Seite bestimmt irrtümlich gelandet bist, hier ein paar Informationen rund um das Spielmobil
Angefangen hat es mit einem Traktor und einem Bauwagen, der die Kinder vom isolierten Spielplatz PC auf den Spielplatz im Freien locken sollte, um wieder GEMEINSAMEN Spass am Spielen zu bekommen. Danach verwandelte sich der Traktor in einen Kleinbus und dann wurde es ein kleiner Flitzer der vollgepackt mit vielen Spielideen zu Kindergeburtstagen und Partys fuhr und jetzt ist er stillgelegt, da sich sowieso keiner mehr dafür interessiert. Was kostet das, ich muss da selber mitmachen? Also ich habe doch dafür bezahlt. Es klingt zum Kotzen.Eigentlich soll Spass, spielen, toben für Kinder Freiheit, vor pädagogischen Zwängen und Bewertungen bedeuten.  Unsere Kinder wollen nicht erzogen sondern begleitet werden. Sie sind das Beste was wir haben. Die einzige Chance die wir Erwachsenen haben ist!: Nimm Dir einfach Zeit und tue etwas uneigennütziges für ein Kind. Behandle ein Kind, wie Dich selbst, es ist Dein Partner für immer, wenn du willst..........Nimm Dich zurück in Deiner Besserwisserei und höre ihm zu............... Und vor allem finanziere nicht Deinen Job mit Kindern. Wie viele Kindervereine sind eigentlich nur an ihren Personalkosten interessiert und die Kinder sind eigentlich ein gewolltes Übel (ähnlich wie beim Geld)


Das Ottomobil wird uneigennützig von Renato Krauße, alias Otto betrieben und kein Erwachsener kann ihm Gelder kürzen, weil es sowieso niemals einen Penny von niemanden bekommen hat. Also falls Du ein Erwachsener bist, der durch Zufall auf dieser Seite gelandet bist, überlege, ob Du wirklich schon mal was aus tiefsten Herzen, komplett ohne Eigennutz für Kinder getan hast. Wenn ja, dann melde Dich. Denn dann sind wir schon mal zwei. (Pssst: soll ich dir was sagen, es wird sich keiner melden...........) Bist Du aber ein Kind, versuche Deine Welt für Dich  zu entdecken, indem Du kreativ bist und bleibst, ohne die Erwachsenenmaschine, die Dich um ihren finanziellen Finger wickelt. Und wenn Du Hilfe brauchst dann..

     
  

 

 

   

 

 

 

            

So schön kann Schule ohne Zensuren sein. gezeichnet: Ottomobil.

otto@spielmobil-ottocar.de